Gassiservice

 

 

 

Zu wenig Zeit für tägliche ausgiebige Spaziergänge? Sind Sie berufstätig und ihr Hund zu lange täglich allein zuhause? Oder möchten Ihrem Hund regelmäßige soziale Kontakte mit anderen Hunden ermöglichen? Dann bietet sich der Gassiservice im Stadtgebiet Salzburg an. Dogwalking derzeit dreimal die Woche an unterschiedlichen Orten oder Auslauf auf meiner Hundewiese, in einer stabilen gemischten Hundegruppe. Dienstags, mittwochs und donnerstags sind wir unterwegs..., gehen je nach Witterung spazieren, wandern, baden und erleben viel miteinander!

Die Hundegruppe wird bewusst nicht zu  allzu groß gehalten, um jedem Hund gerecht zu werden.

Ich hole Ihren Vierbeiner bei ihnen ab und bringe ihn nach dem Spaziergang wieder nach Hause...., vorbei der Stress "wohin mit dem Hund".

 

 

Warum Dogwalking und wie sieht gutes  Dogwalking aus ?

Hunde in unserer Zeit haben oft nicht mehr die Möglichkeit sich mit  Artgenossen in sozialen Kontakten zu üben. Hunde lebten ja ursprünglich in gewachsenen Gruppen miteinander, lernten in diesem Gefüge das artgerechte Sozialverhalten untereinander automatisch von Kindesbeinen an. Das können wir unseren Hunden in der Regel nicht bieten, versuchen dies z.B. mit dem Gang zur Hundewiese zu ersetzen. Zum Teil mit fatalen Folgen, denn viele Hunde sind heute nicht mehr in der Lage artgerecht zu kommunizieren und Hundehalter sind überfordert ihren Hund und Interaktionen zwischen Hunden richtig einzuschätzen, Ärger mit anderen Hundehaltern ist also vorprogrammiert! Und somit lernt der Hund auf den Auslaufflächen oftmals doch nichts wertvolles dazu.

Eine gute Alternative bietet das Dogwalking, hierbei handelt es sich um regelmäßige Spaziergänge in einer stabilen Hundegruppe. Stabil, da es sich um eine feste Kerngruppe handelt und kein ständiges Wechseln der Hunde stattfindet. Die Spaziergänge werden professionell  geführt d.h. die Hunde haben Freilaufzeiten, müssen aber auch lernen entspannt in der Gruppe an der Leine zu laufen. Es finden unterwegs immer wieder Begegnungen mit anderen fremden Hunden und Menschen statt, auch hier heißt es ruhig und gelassen zu bleiben. Die Tiere werden ihrer Persönlichkeit und ihrem Alter entsprechend immer wieder in die Ruhe gebracht. Auseinandersetzungen werden begleitet und je nachdem zugelassen oder auch unterbrochen. So kann es z.B. einem jungen Rüden sehr gut tun von einem älteren souveränen Rüden zurechtgewiesen zu werden, abhängig von der jeweiligen Situation. Die Hunde werden hier nicht sich selbst  überlassen, Mobbing ( wie gerne auf Hundewiesen stattfindend) wird nicht geduldet. Die Hunde kommen ausgelastet, doch weder überdreht noch überfordert, wieder nach Hause. 

 

Was braucht mein Hund?

  • guter Grundgehorsam
  • Verträglichkeit* mit Artgenossen
  • frei von ansteckenden Krankheiten
  • Impfschutz
  • Haftpflichtversicherung
  • hundesteuererfasst

 

* bitte sprechen Sie mich an sollten sie einen "verhaltensoriginellen Hund" haben

Was kostet das?

 

Der Gassiservice wird nur in Form eines Abo`s angeboten, die Preise hängen von den gebuchten Tagen ab.

 

1Tag /Woche                          monatl.    119.-€

2Tage/Woche                        monatl.    189.-€

3Tage/Woche                        monatl.    252.-€

                          ....jeweils zuzüglich 20 % UST 

 

Was wird geboten?

  • ausgiebige, abwechslungsreiche Spa-ziergänge von mind. 1.5 Std. Dauer 
  • Hol-und Bringservice in der Stadt Salzburg
  • Betriebshaftpflicht
  • sicherer Transport
  • Hundetrainerin mit professioneller Ausbildung zur Führung von Hundegruppen

Info: birte.fuchs@hunde-zeit.info                                             Tel: +43 680 13 55 444  

Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.